language language language language
menu
hankelogot
language language language language
FI EN RU DE
menu

SICHER REISEN IN der region SAIMAA

Im internationalen Vergleich hat sich Finnland bei der Korona-Situation und deren Bewältigung hervorgetan. Derzeit sind viele Einschränkungen in Südkarelien aufgehoben und das Leben hat sich normalisiert.

Die Region Lappeenranta und Imatra ist ein hervorragendes Reiseziel in der Zeit nach der Pandemie. Sowohl die Dienstleister in der Region als auch die Einwohner investieren in die Gesundheitssicherheit, so dass Sie bei Ihrer nächsten Urlaubsreise unbesorgt an die Ufer des Saimaa-Sees fahren können. Hier wird für die Sicherheit von Ihnen und anderen gesorgt.

Sehen Sie sich das aktuelle Korona-Bulletin des Sozial- und Gesundheitsbezirks Südkarelien an:

eksote.fi/Koronavirus

Finnland lockert die Einreisebestimmungen für den Außengrenzverkehr

Seit 1. Februar 2022 gibt es keine Einreisebeschränkungen für den Binnengrenzverkehr innerhalb der EU oder des Schengen-Raums. Allerdings müssen alle Reisenden (2006 oder früher geboren), die in Finnland ankommen, gesundheitliche Sicherheitsmaßnahmen durchlaufen. Zu den gesundheitlichen Sicherheitsmaßnahmen können die Überprüfung von Bescheinigungen oder COVID-19-Tests gehören.

Es sind keine COVID-19-Tests erforderlich, wenn Sie Folgendes vorlegen können:

  • eine Bescheinigung über eine vollständige und gültige COVID-19-Impfung, die mindestens 7 Tage vor der Einreise erfolgt sein muss. Die zugelassenen Impfstoffe entnehmen Sie bitte dem Finnischen Institut für Gesundheit und Soziales. Bitte beachten Sie: Eine Bescheinigung über eine vollständige Impfserie ist 9 Monate lang gültig. Danach ist eine Auffrischungsimpfung erforderlich. Nach der Auffrischungsimpfung ist die Bescheinigung bis auf Weiteres gültig. ODER
  • eine Bescheinigung, dass Sie vom COVID-19-Virus genesen sind und eine Dosis des Impfstoffs erhalten haben. Dies wird einer vollständigen COVID-19-Impfserie gleichgesetzt. Bitte beachten Sie: Eine Bescheinigung ist nach der Impfung 9 Monate lang gültig. Danach ist eine Auffrischungsimpfung erforderlich. Nach der Auffrischungsimpfung ist die Bescheinigung bis auf Weiteres gültig. ODER
  • eine digitale COVID-Bescheinigung der EU, aus der hervorgeht, dass Sie sich innerhalb von 6 Monaten von COVID-19 erholt haben.

Wenn Sie keine der oben genannten Bescheinigungen haben, müssen Sie eine Bescheinigung über ein negatives COVID-19-Testergebnis von weniger als 72 Stunden ODER eine Bescheinigung über die erste Dosis der COVID-19-Impfserie ODER einen COVID-19-Test bei der Einreise vorlegen. Darüber hinaus müssen Sie innerhalb von 3 bis 5 Tagen nach Ihrer Ankunft in Finnland einen zweiten COVID-19-Test durchführen lassen.

Weitere Informationen über Gesundheitssicherheitsmaßnahmen finden Sie auf der Website des Finnischen Instituts für Gesundheit und Soziales.

Lesen Sie mehr

null

Reisen Sie nicht, wenn Sie krank sind

null

Husten Sie in Ihren Ärmel

null

Tragen Sie eine Maske

null

Waschen Sie Ihre Hände

null

Halten Sie einen sicheren Abstand

null

Kontaktlos bezahlen