language language language language
menu
hankelogot
language language language language
FI EN RU DE
menu

Festung und Mühle Kärnäkoski

Festungsgebiet in der Nähe der Kärnäkoski-Schnellstraße

Ein Festungsgebiet in der Nähe der Kärnäkoski-Schnelle ist ein interessanter Ort für einen Besuch. Die Bastionsfestung wurde 1793 vom russischen General Alexander Suvorov als Teil der Verteidigung von St. Petersburg erbaut. Das Festungsgebiet ist als national bedeutendes, kulturhistorisches Umfeld und landschaftliches Gebiet eingestuft. Im Sommer grasen hier Schafe frei in der Gegend. Das Festungsgebiet ist auch mit dem Boot erreichbar.

Eine Getreidemühle und ein Sägewerk aus den 1800er Jahren, die von den Stromschnellen des Kärnäkoski angetrieben werden, sind als authentischer Teil des kulturellen Milieus der Gegend einen Besuch wert. Die historischen Mühlen befinden sich direkt neben der Festung. Im nahegelegenen Kahnhafen können Sie in das klare Wasser blicken, um die vor langer Zeit gesunkenen Holzkonstruktionen der Kähne zu betrachten. Sie können auch die Aussicht auf den See genießen und in der nahe gelegenen Vuorilinnoitus-Schutzhütte ein Picknick machen.

Festung und Mühle Kärnäkoski
Partakoskentie 845
54800
SAVITAIPALE