language language language language
menu
hankelogot
language language language language
FI EN RU DE
menu

GOSAIMAA NACHHALTIGKEIT

goSaimaa Ltd ist ein Unternehmen, das von den lokalen Städten, Gemeinden und Reiseunternehmen gegründet wurde. Hauptziel ist es, den Tourismus in Südkarelien durch die Vermarktung des vielfältigen Produktangebots der Reisedienstleister anzukurbeln. goSaimaa Ltd ist für die Organisation des gemeinsamen Marketings für Südkarelien und die Aktualisierung des Internetportals gosaimaa.com verantwortlich.

Als Destination Marketing Organisation (DMO) ist goSaimaa Ltd, die die Region Lappeenranta und Imatra vertritt, im Herbst 2020 dem Visit Finland Sustainable Travel Finland (STF) Programm beigetreten. goSaimaa ist verantwortlich für die Organisation von Nachhaltigkeitsschulungen für die Reisebranche in Südkarelien und die Einbeziehung verschiedener Interessengruppen in die Entwicklungsarbeit zur Erlangung des STF-Labels für die gesamte Region. 

Die erste Schulung fand im Herbst 2020 - Winter 2021 statt. goSaimaa hat das Wissen über Nachhaltigkeit gemäß den Vorschlägen des STF-Programms von Visit Finland verbreitet. Eine Gruppe von verschiedenen Dienstleistern in der Tourismusbranche Südkareliens nahm an den Schulungen teil und begann ab 2020 ihren eigenen Weg im STF-Programm.

Um die Anerkennung als DMO STF zu erhalten, muss goSaimaa 51% der gesamten südkarelischen Reisebranche (51% der Unternehmen im Bereich des internationalen Tourismus) am STF-Programm teilnehmen lassen, um die Anerkennung für goSaimaa Ltd. zu erhalten. goSaimaa möchte das Ziel 2025 erreichen und das Thema Nachhaltigkeit auf der Ebene des Saimaa-Sees in Form einer Nachhaltigkeitsstrategie umsetzen.

Mit dem Beitritt zum Sustainable Travel Finland Programm 2020 und den ersten anerkannten Schritten des 7-Schritte-Programms von STF auf dem Weg zu einem nachhaltigen Reiseziel hat goSaimaa seine langfristige Planung abgeschlossen, um hart zu arbeiten und den Titel eines nachhaltigen Reiseziels anzustreben.

Eines der wichtigsten Merkmale ist die Unterstützung, die goSaimaa von seinen Stakeholdern erhält. Die Stadt Lappeenranta ist eine der grünsten Städte in Europa. Der Gewinner von Green Leaf 2021, Lappeenranta, unterstützt goSaimaa bei der Fortführung seiner Aktivitäten.

GOSAIMAA WERTE

goSaimaa, die Region Lappeenranta und Imatra, besteht aus zwei Städten und sieben Gemeinden. Als Teil der finnischen Seenplatte, die an den Ufern des größten finnischen Sees, dem Saimaa-See, liegt, schätzen wir unsere Natur, den Saimaa-See, das reinste Finnland, sehr hoch ein. Frische Luft, reines Wasser, Sicherheit und Sauberkeit der Natur sind keine Selbstverständlichkeit, sondern die Eckpfeiler für die Erhaltung, denn wir wollen ein nachhaltiges Reiseziel weltweit sein.

goSaimaa legt großen Wert auf die Zusammenarbeit und den Respekt der Partner und strebt nach einem Top-Kundenservice und einem guten Marketing-Image. goSaimaa respektiert die Behörden und handelt in allen Fällen rechtmäßig. 

goSaimaa hat sich verpflichtet, den nachhaltigen Tourismus in Finnland zu unterstützen, und wir haben das Gelöbnis der 10 Nachhaltigkeitsprinzipien unterzeichnet:

1) Wir praktizieren faire Zusammenarbeit.
2) Wir kümmern uns um die lokale Umwelt.
3) Wir respektieren die lokale Kultur und Traditionen.
4) Wir respektieren die Menschenrechte und die Gleichberechtigung.
5) Wir bevorzugen lokale Produkte und Dienstleistungen.
6) Sicherheit und Qualität haben für uns Priorität.
7) Wir denken an das Klima, wenn wir Entscheidungen treffen.
8) Wir kommunizieren offen.
9) Wir entwickeln unser Geschäft ständig weiter.
10) Wir sind den Prinzipien des nachhaltigen Tourismus verpflichtet.

Anstelle von Massentouristen möchte goSaimaa Reisende anlocken, die authentische Erlebnisse am Saimaa-See Reinstes Finnland suchen. goSaimaa möchte Reisende auch dazu ermutigen, den Sustainable Finland Pledge zu unterschreiben, der online unterzeichnet werden kann: zum Pledge >>.

Wir verpflichten uns, unsere Geschäftsaktivitäten im Einklang mit den Prinzipien des nachhaltigen Reisens zu entwickeln - unter Berücksichtigung aller Aspekte, der ökologischen, kulturell-sozialen und wirtschaftlichen Verantwortung. Wir sind uns bewusst, dass es Zeit braucht, um ein vollständig nachhaltiges Reiseziel zu werden, aber wir bewerten und entwickeln unsere Aktivitäten und unser Marketing ständig in Richtung dieses Ziels.