language language language language
menu
hankelogot
language language language language
FI EN RU DE
menu

Luumäki Kirche und Kirchenhügel

Lassen Sie Ihre Seele in der ruhigen Umgebung der Luumäki-Kirche baumeln

Die erste Kirche wurde Mitte des 16. Jahrhunderts auf dem Kirchenhügel erbaut. Die zweite Kirche, die 1731 erbaut wurde, wurde 1839 bei einem Brand zerstört. Die heutige Kirche, die im Empire-Stil von C. L. Engel entworfen wurde, wurde 1845 fertiggestellt. Die Kirche hat die Form eines Kreuzes mit schrägen Innenecken und einer großen Kuppel in der Mitte. In der Kirche gibt es etwa tausend Sitzplätze. Im Jahr 1913 wurde die Kirche nach den Plänen des Architekten Ilmari Launis renoviert. Zu den Gebäuden auf dem Kirchenhügel gehören auch ein 1876 errichteter Glockenturm und ein in den 1920er Jahren erbautes Gemeindehaus. Der Bahrenraum am Rande des Friedhofs ist aus Kirchenschindeln gebaut. Es gibt auch zwei Friedhöfe auf dem Hügel. Auf diesen befinden sich verschiedene Denkmäler, wie z.B. ein Soldatenfriedhof, ein Denkmal für Präsident P.E. Svinhufvud und ein Denkmal für den finnischen Bürgerkrieg.

Die Straße zum Kirchenhügel Luumäki beginnt an der Kreuzung der Autobahn 6 südlich von Rantsilanmäki. Die Entfernung zum Luumäki-Kirchenhügel beträgt von dort aus etwa 2,5 km. Der Luumäki-Kirchenhügel ist ein hervorragender Ort, um die schöne historische Kulisse zu genießen und die ruhige und erholsame Atmosphäre zu erleben.

Luumäki Kirche und Kirchenhügel
Kirkkotie 2
54510
LUUMÄKI