language language language language
menu
hankelogot
language language language language
FI EN RU DE
menu

Radweg des Eisernen Vorhangs von Imatra nach Parikkala

Geschichte an der Grenze zwischen Ost und West

Dieser finnische Abschnitt des Europa-Radwegs 13 folgt bis nach Näätämö im Norden so nahe wie möglich dem Verlauf der Grenze zwischen Finnland und Russland. Die ruhigen Wege sind in gutem Zustand und führen durch wunderschöne finnische Waldlandschaft. In Südkarelien kann man den Weg von Lappeenranta bis Parikkala radeln, von wo man durch die alten Grenzgebiete nach Imatra zurückfahren kann. Der Weg eignet sich wunderbar für eine 2-3-tägige Radtour. Von Parikkala kann man mit der Bahn zurückfahren, in diesem Fall ist die Strecke ca. 80 km lang. Die hier beschriebene Route beginnt in Imatra. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Zentrum von Imatra sowie am Ufer des Saimaa im Erholungsgebiet Rauha & Ukonniemi.