language language language language
menu
hankelogot
language language language language
FI EN RU DE
menu

Rantaraitti

7 km langer Naturpfad vom Stadtteil Pallo zum Skinnarila-Gebiet

Die Gesamtlänge des Küstenwegs von Lappeenranta beträgt 14,8 km, und die Strecke kann von vielen verschiedenen Punkten aus befahren werden, wobei gelegentlich kleine Umwege gemacht werden. Der Hauptweg vom Strand Myllysaari zum Skinnarila Tervahaudanpuisto ist etwa 10 km lang. Der Weg ist teilweise beleuchtet und es gibt zahlreiche Bänke zum Ausruhen. Der Küstenpfad ist mit Steinasche gepflastert und für Wanderer zugänglich.

Der Küstenpfad von Lappeenranta ist von üppiger Natur umgeben, in der es viel zu entdecken gibt. Entlang des Weges gibt es außerdem Hinweisschilder, die den Naturliebhaber über die Schönheit der Gegend informieren.

Der Küstenweg von Lappeenranta vom Strand Myllysaari nach Pallo ist leicht zu begehen und überwiegend asphaltiert. Die sieben Kilometer lange Strecke vom Kreisverkehr in Pallo bis nach Skinnarila ist mit Steinasche gepflastert, mit Ausnahme einer langen Holzbrücke, die über einen Felsvorsprung und ein Quellgebiet führt, ein Zeichen für den alten Strand, der sich während der Eiszeit entwickelte. Die Brücke wird den gesamten Rantarait ungehindert passieren lassen. Die Strecke ist für Menschen aller Altersgruppen und Fähigkeiten geeignet und kann auf unterschiedliche Weise genutzt werden: Gehen, Laufen, Radfahren, mit dem Rollstuhl oder im Rollstuhl. Es gibt eine natürliche Wasserquelle, aus der Sie frisches Quellwasser trinken können. Für diejenigen, die ein intensiveres Training suchen, gibt es entlang des Rantarait Fitnessgeräte, darunter einen Korkfabrikstrand und einen Fitnesspfad.