language language language language
menu
hankelogot
language language language language
FI EN RU DE
menu

Saimaa Kanal

Der historische Saimaa Kanal

Die ersten Pläne zum Bau einer Wasserstraße zwischen dem Saimaa-See und dem Finnischen Meerbusen wurden bereits 1499 vorgelegt, aber erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden die Pläne zum Bau des Kanals wieder aufgenommen. Mit dem Bau des Kanals wurde 1845 begonnen und er wurde am 7. September 1856 für den Verkehr freigegeben. Mit dem Bau des heutigen Kanals wurde 1963 begonnen und er wurde 1968 vom damaligen finnischen Staatspräsidenten Dr. Urho Kekkonen eingeweiht.

Die Gesamtlänge des Kanals beträgt 43 km, von denen 23 km auf der finnischen Seite der Grenze liegen und die restlichen 20 km in dem von Russland gepachteten Abschnitt. Der Unterschied zwischen den Wasserständen des Saimaa-Sees und des Finnischen Meerbusens beträgt 76 Meter und wird mit Hilfe von acht Schleusen ausgeglichen. Auf dem Saimaa Kanal werden Waren in verschiedene Gebiete Finnlands sowie in mehrere europäische Länder transportiert.

Alle drei Schleusen auf der finnischen Seite können Sie auf der Kreuzfahrt der M/S Carelia auf dem Saimaa-Kanal erleben.