language language language language
menu
hankelogot
language language language language
FI EN RU DE
menu

Spuren der Eiszeit – Steinzeitmensch

Wegenetz in der borealen Nadelwaldnatur am See Kuolimo in Savitaipale

Die Wanderwege erreicht man am besten vom Erholungsgebiet Lepänkanto am Kuolimo. Die Route führt durch glazial geformte Landschaft. Unterwegs geht es durch vielfältige Waldnatur, wobei borealer Nadelwald und Moränenlandschaften dominieren. Kuolimo ist einer der klarsten Seen Finnlands. Der am Ufer verlaufende Pfad gehört zu den schönsten Abschnitten der Strecke. In der Stille des Waldes trifft man auf Eichhörnchen und mit etwas Glück sogar auf Auerhühner. Die Route bietet mehrere Alternativen: Nach Rajalamminsuo können Sie zwischen der Route Pomperin kierros und dem kürzeren Rückweg nach Lepänkanto wählen. Die Pomperin kierros führt kurz an der verkehrsreichen Straße Mikkelintie entlang. Die Route kann zum Teil mit dem Rad befahren werden. Der Radweg beginnt im Kirchdorf Savitaipale am Hotel Olkkolan Hovi und führt nach Lepänkanto. Lepänkanto und Rovastinoja sind lohnenswerte Ausflugsziele und dienen als Raststellen im Erholungsgebiet.

Dienstleistungen entlang der Strecke: Lagerfeuerplatz, Badestelle, Trockentoilette, Attraktion, Parkplatz.

Zugang:

Olkkolantie 2 oder Myllylammentie 300, Savitaipale

Spuren der Eiszeit – Steinzeitmensch
Olkkolantie 2
54800
SAVITAIPALE