language language language language
menu
hankelogot
language language language language
FI EN RU DE
menu

Ylämaa Kirche

Kirche mit einem einzigartigen Taufbecken aus dem Ylämaa-Spektrolith-Edelstein

Die Ylämaa-Kirche wurde im Jahr 1931 eingeweiht. Die Kirche wurde von dem Architekten Ilmari Launis entworfen. Der Künstler Väinö Saikko hat 1939 das Altarbild "Der Gekreuzigte" gemalt. Die Malerei in der Kirche und die Glasgravuren stammen von dem Künstler Antti Salmenlinna. Ein Taufbecken aus dem Spektrolith von Ylämaa war eine Spende für die Gemeinde aus dem Jahr 1975. Das Taufbecken ist einzigartig auf der ganzen Welt. Der Erweiterungsbau der Kirche wurde 1986 fertiggestellt und beherbergt nun den Gemeindesaal und die Küche. Die Orgeln wurden von der Orgelfabrik Kangasala im Jahr 1940 hergestellt.

Ylämaa Kirche
Koskentie 1
54410
YLÄMAA