language language language language
menu
hankelogot
language language language language
FI EN RU DE
menu

Parikkala

Die Gemeinde Parikkala liegt im nordöstlichen Teil der Provinz Südfinnland und ist Teil der Region Südkarelien. Parikkala ist bekannt für seine schöne Natur und die karelische Lebensart.

Das Lebenswerk des berühmtesten finnischen ITE-Künstlers befindet sich in Parikkala, an der Straße 6. Dieses großartige Werk, das international als eine der furchterregendsten Stätten der Welt anerkannt ist, ist das Ergebnis von mehr als 50 Jahren künstlerischer Arbeit von Veijo Rönkkösi (1944-2010). Der Parikkala-Skulpturenpark ist Veijo Rönkkösis Meisterwerk, das mehr als 50 Jahre seines Schaffens zeigt. 560 vielgestaltige Statuen säumen die Straße 6 in Parikkala.

Die üppigen Wälder von Parikkala, die klaren Seen und die von den Eiszeiten geformten kleinen Landschaften bieten eine wunderbare Kulisse für Wanderungen.  Parikkala verfügt über 80 km Wanderwege und Naturpfade. Die Wanderwege sind mit einer Hütte oder einem Unterstand zum Ausruhen ausgestattet. Entlang der Wanderwege nimmt die Natur viele verschiedene Formen an: Bergrücken, tiefe Tannen, Waldteiche, ruhige Sandwege und üppige Vogelbuchten säumen Ihren Weg in Parikkala. Die Wasserwege laden zum Kanufahren, Angeln und Bootfahren ein. Im Winter gibt es ein Netz von Langlaufloipen, die sich für alle Schwierigkeitsgrade eignen.

Siikalahti in Parikkala ist ein international wertvoller Vogelsee und das berühmteste Wanderziel. Im Laufe der Jahre wurden im Gebiet von Parikkala fast 300 Vogelarten gezählt, was es zu einem der artenreichsten Vogelgebiete in Innerfinnland macht. 

Gute Vogelbeobachtungsziele für viele Tage

Das Vogelbeobachtungsgebiet Lintuinmaa in Parikkala ist vor allem für den Siikalahti bekannt, den Vogelsee mit dem höchsten Schutzwert in Finnland. Neben Siikalahti gibt es in der Gegend noch viele andere sehenswerte Vogelbeobachtungsplätze. Die Natur des Vogellandes ist sehr abwechslungsreich und vielfältig. Neben üppigen Nachtigallenwiesen, Vogelseen und bäuerlichen Landschaften gibt es hier auch die alten Wälder des Salpausselkä, in denen Arten wie Mondglöckchen und Schlüsselblumen leben.

In Parikkala finden Sie auch den Iloisen Pässin Farm Shop. Es ist ein Restaurant und Café, das sich auf lokale Lebensmittel spezialisiert hat und für seine leckeren Bison-Burger bekannt ist. Es liegt an der Kuutostie in Parikkala. In den stimmungsvollen Räumlichkeiten, die in einem alten Dorfladen untergebracht sind, können Sie garantiert hochwertige finnische Gerichte genießen, deren Zutaten so nah wie möglich an der Heimat bezogen werden.